Mikrofonie

 

 

 

Mikrofon ist nicht Mikrofon. Rückkopplung, schlechte Sprachverständlichkeit haben häufig ihre Ursache in einer falschen Mikrofonwahl. Nicht der Preis ist entscheidend, sondern … .

 

 

 

•  Mitarbeiter, die mit der Funktionsweise einer / Ihrer Beschallungsanlage vertraut sind und immer wieder auf unterschiedliche Anforderungen (Musikauftritte, Theateraufführungen, Konferenzen, etc.) reagieren müssen

•  Mitarbeiter, die sich im Bereich Beschallungstechnik weiterbilden möchten

 

 

  • Kennenlernen der einzelnen Mikrofontypen und Bauformen, Sensibilisierung für die korrekte Anwendung und Positionierung
  • Wissen um Optimierungsmöglichkeiten und absoluten ‚Don’ts‘
  • eine kleine Marktübersicht

 

 

  • Arten und Bauformen
    – Wandlertypen
    – Bauformen
  • Pysikalische Gegebenheiten
    – menschliche Sprache
    – Musikinstrumente
    – Frequenzgang
    – Richtcharakteristik
    – Pegelabfall / Empfindlichkeit
  • Steckverbindungen und Signalführung
    – symetrische / asymetrische Signalführung
    – Steckernormen
  • Anwendung, Positionierung und Abstand
    – Sprecher
    – Sänger
    – Chor
    – Musikinstrumente

 

 

10:00 – 18:00 Uhr

siehe hier »

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung